Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik

Am Institut für Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik ist an der Professur für Schaltungstechnik und Netzwerktheorie zum 01.09.2016 eine Stelle als

wiss. Mitarbeiter/in
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)

bis zum 31.08.2017 mit der Option der Verlängerung (Beschäftigungsdauer gem. Wiss-ZeitVG) zu besetzen. Es besteht die Gelegenheit zur eigenen wiss. Weiterqualifikation.
Die Stelle wird im renommierten FAST-Projektcluster (fast actuators sensors and transcei-vers) besetzt, das durch das BMBF im Rahmen der zwanzig20-Initiative gefördert wird. FAST wird durch Prof. Ellinger koordiniert und von mehreren Personen geleitet. Das FAST-Konsortium besteht aus mehr als 80 Partnern (die meisten aus der Industrie) und hat ein Budget von etwa 60 Mio. €. Das Projekt ermöglicht es, mit einer Vielzahl von führenden IT-Unternehmen und Forschungsinstitutionen zusammenzuarbeiten. Durch Echtzeiteigenschaf-ten, d.h. Technik, die so schnell ist, dass Verzögerungen nicht mehr wahrnehmbar sind, sollen zahlreiche Anwendungen in den Gebieten Kommunikationstechnik (z.B. 5G-Mobilfunk), Verkehr (z.B. Fahrerassistenzsysteme bis hin zum autonomen Fahren), Industrie (z.B. Synchronisation von Motoren) und Gesundheit (z.B. Fernoperationen) revolutioniert werden. Die TU Dresden gehört seit 2012 zum Kreis der elf deutschen Exzellenz-Universitäten.

Aufgaben:

Bearbeitung des Teilprojektes fast strategy II, Technisches und administratives Management von wiss. Teilprojekten; Verfassen von neuen innovativen Projektanträgen, Berichten und Protokollen; Beiträge bzgl. Strategie- und Innovationsmanagement; Organisa-tion von Events zur Förderung der Ausbildung von Schülern/-innen und Studierenden, Clusterveranstaltungen, einer technischen Ausstellung; Kommunikation mit dem Projektträ-ger, dem BMBF, dem Leitungsteam und dem Projektbeirat; Verwaltungstätigkeiten u.a. Vor- und Nachbereiten von Dienstreisen an der Professur, Budgetierung und Unterstützung des Koordinators, eigene Forschungsarbeiten im Gebiet Echtzeitsysteme und Schaltungstechnik.

Voraussetzungen:

wiss. HSA, z.B. als Wirtschaftsingenieur/in, in Elektrotechnik, Maschi-nenbau o. Betriebswirtschaft; Kenntnisse auf IT Gebiet, sehr gute Kommunikations- und gute Managementfähigkeiten; hohe soziale Kompetenz u. sehr gute Teamfähigkeit; sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift, gutes Englisch; selbstsicheres Auftreten, Neugierde für neue Technologien, selbständige und flexible Arbeitsweise, innovatives und analytisches Denken u. hoher Einsatz. Kenntnisse und Erfahrungen in den folgenden Gebieten sind hilfreich: Management von Förderprojekten, Buchhaltung, Führung von Mitarbeitern/-innen, Strategiemanagement, Innovationsmanagement, Marktanalysen, Technologietransfer, Informationstechnik, Schaltungstechnik und Hochfrequenztechnik.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.

Prozedere:

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, einschließlich Lebenslauf und Zeugniskopien senden Sie bitte spätestens bis 04.08.2016 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt elektronisch als eine PDF-Datei in elektronisch signierter und verschlüsselter Form an: frank.ellinger@tu-dresden.de bzw. TU Dresden, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik, Institut für Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik, Professur für Schaltungstechnik und Netzwerktheorie, Herrn Prof. Frank Ellinger, 01062 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help. Datenschutzerklärung | Impressum

Select an option to continue

Your selection was saved!

More information

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies & contents:
    All cookies such as tracking, analytics and ticket booking cookies. Please note: Personal data may be transfer to third parties. Please see our privacy policy.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all tracking cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set. Borlabs Cookie already set a necessary cookie.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Impressum

Back